Auf gehts!

Bei regnerischem Wetter starteten wir an diesem Sonntagmorgen, doch die Stimmung war sowohl im Bus als auch bei der Pause an der Raststation Voralpenkreuz bestens. 

Nach dem Ausfassen der Leihausrüstung und dem Beziehen der Zimmer wartete bereits das Abendessen in Form von Suppe, Würsteln und Pommes frites auf uns. Anschließend hielt Herr Redl einen ausführlichen Vortrag über quasi alles, was man wissen muss, wenn man einen Schitag sicher überstehen möchte.

Vor dem Schlafengehen wurde noch gemeinsam zum Thema Passendes gesungen (z. B. "Schifoan" von Wolfgang Ambros) und um 22.00 Uhr begann die Licht-aus-Sportvorbereitungserholungsphase. Das klingt einfach cooler als Nachtruhe.

Ist aber eigentlich dasselbe.

Gute Nacht! 

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    deutscheVeganerin (Dienstag, 12 März 2019 14:35)

    Genießt den Skikurs<3

  • #2

    Christian Vajk (Dienstag, 12 März 2019)

    Dankeschön! Wir bemühen uns!