Lernen und Leben einmal anders


6.4.2020:

Blogeintrag #41, Christian Vajk

 

Vor einigen Tagen gab es hier eine gar nicht so einfache Frage für alle Philosoph*innen und Sagenfans. Einige haben auch tatsächlich versucht, sie zu klären - manche kamen näher an die Lösung heran, manche nicht so ganz.

Hier folgt nun die Auflösung!

Eine interessante (allerdings wirklich ziemlich gruselige!) Dokumentation zur Sage von Theseus im Labyrinth, in der auch die realen geschichtlichen Hintergründe beleuchtet werden, findet ihr auf YouTube unter diesem Link!


6.4.2020:

Blogeintrag #40, Thorsten, 4a

 

Einige Fotos vom heutigen Marathon-Marsch zu den Langauhäusern und wieder zum Kufsteinteich nach Litschau. Bewegung hält fit!


6.4.2020:

Blogeintrag #39, Nadine, 3a

 

Auch in den Osterferien wird fleißig textil gewerkt - und auch noch mit nützlichem Ergebnis!


3.4.2020:

Blogeintrag #38, Heidi Müller

 

Freitag, 17.00 Uhr, letzter Schultag vor den Osterferien:

Der Mathematikaufgabenverbesserungsmarathon kann beginnen!


2.4.2020:

Blogeintrag #37, Ulrike Eglau

 

Der Home-Office-Arbeitsplatz im Hause Eglau wurde bereits deutlich ausgeweitet und der Herr Sekretär hat mittlerweile bereits den Chefinnensessel in Beschlag genommen.


2.4.2020:

Blogeintrag #36, Florentina, 2a

 

Auch hier ist beim schulischen Home Office nach wie vor offenbar alles bestens.


1.4.2020:

Blogeintrag #35, Christian Vajk

 

Heute scheint nicht nur der Tag der (mehr oder minder guten) Scherze, sondern auch der der Videos zu sein. Ich habe hier ein Rätsel - speziell für die zweite Klasse, aber auch alle anderen dürfen mitraten. Vor allem für meine Deutschmeister*innen der vierten Klasse könnte die Frage ebenfalls interessant sein. Ihr dürft gerne ein bisschen philosophieren. ;-)


1.4.2020:

Blogeintrag #34, Andreas Krenner

 

Nachdem es nun doch einige Zeit länger als gedacht so sein wird, dass wir euch (leider) physisch nicht sehen können, müssen wir Lehrer/innen uns alle permanent überlegen, wie wir den Lernstoff am besten für euch aufbereiten können. In Englisch stellt sich meist das Problem, die Grammatik zu erklären. Diesem habe ich mich gestellt und drei Videos auf Youtube hochgeladen, wo ich drei Kapitel für die 1. Klasse im Fernunterricht behandle. Eines davon teile ich hier mit euch! Viel Spaß dabei!   ;-)


1.4.2020:

Blogeintrag #33, Florian B., 1a

 

Wie anstrengend das Lernen zu Hause sein kann, erkennt man am Beispiel von Florian! Ihr seht ihn beim Lernen, dann nachher und schließlich beim verdienten Entspannen.


31.3.2020:

Blogeintrag #32, Lea, 1a

 

Zuerst Arbeit am Corona-Theaterstück, danach ganz normales Lernen und schließlich Rollschuh fahren.


31.3.2020:

Blogeintrag #31, Sara, 3a

 

Wenn Billie Eilish schon nicht persönlich Modell sitzt, muss man sich als Künstlerin halt mit dem Handy behelfen.


30.3.2020:   

Blogeintrag #30, Julian, 1a

 

Zuerst lernen, dann heimwerken!


30.3.2020:

Blogeintrag #29, Rebecca, 2a

 

Konzentriertes Arbeiten an der Nacherzählung der Sage von Theseus und dem Minotaurus


29.3.2020:

Blogeintrag #28, Christian Vajk

 

Beim Sonntagnachmittagskaffee wird das Wohnzimmer momentan auch gleich zum Fernsehstudio umfunktioniert. Das Lehrvideo zum Thema Nacherzählung findet man auf der Klassenseite der 2a oder hier.


29.3.2020:

Blogeintrag #27, Magdalena und Benno, 3a

 

Gemeinsames Lernen funktioniert auch auf Distanz. Die Technik machts möglich.


29.3.2020:

Blogeintrag #26, Thorsten, 4a

 

Chillen am Sonntagmorgen, Wiederholen der Englischvokabel und ein ausgedehnter Nachmittagsspaziergang mit 13686 Schritten - so sah das heutige Programm aus.


26.3.2020

Blogeintrag #25, Lea, 1a

 

Spielen mit der Familie und Wahrnehmen der schwesterlichen Pflichten: Rollschuhfahren, auf einem Stein sitzen und den Sonnenuntergang betrachten - schön!


28.3.2020:

Blogeintrag #24, Marina, 2a

 

Biologie: erst Theorie am Schreibtisch, dann Praxis mit den Hunden im Wald


28.3.2020:

Blogeintrag #23, Clara, 2a

 

Immer wenn der Kopf nach dem Lernen raucht, geht es ab zu meinen Pferden. Das ist der große Vorteil, wenn sie gleich hinterm Haus stehen.


28.3.2020:

Blogeintrag #22, Lena, 3a

 

Kreativ auf allen Fronten :-)


27.3.2020:

Blogeintrag #21, Magdalena, 3a

 

Learning English in home office...


26.3.2020:

Blogeintrag #20, Ulrike Eglau

 

Frau Eglau wird bei der Arbeit von ihrem Sekretär Pauli Bär unterstützt, der zwar regelmäßig für Internetausfall sorgt, weil er sich auf das Kabel setzt, von ihr aber trotzdem geliebt wird.


26.3.2020:

Blogeintrag #19, Layla, 2a

 

 Auch in Haugschlag wird eifrig und (wie man sieht) unter strengster Beobachtung an den Arbeitsaufträgen in Deutsch gearbeitet.


26.3.2020:

Blogeintrag #18, Christine Lehmann

 

Da Frau Müller im ersten Blogeintrag gemeint hat, ihr Arbeitsplatz sei chaotisch, hier der Beweis, dass es immer Schlimmeres gibt. Doch aus dem kreativen Chaos entsteht bei Frau Lehmann Ordnung, wie man anhand des momentan thematisch topaktuellen Bildes erkennen kann. ;-)


26.3.2020:

Blogeintrag #17, Nadine, 3a, Florian, 2a

 

Zwei topaktuelle Kunstwerke, die auch eine wichtige Botschaft vermitteln!


 

25.3.2020:  Blogeintrag #16

Emily, 1a

 

Für das technische Werken muss nun eben

Papas Werkstatt herhalten! 

 


25.3.2020:  Blogeintrag #15, Andreas Krenner

 

Sport gegen Corona! – Wir trotzen dem Corona-Virus mit Bewegung!

 

Nicht nur an der frischen Luft kannst du dich bewegen. Zwischen deinen Lerneinheiten, nach dem Lesen oder Fernsehen, statt zu lange bei deinem Computerspiel zu verweilen, nutze deine freie Zeit auch für Bewegung in deinen eigenen vier Wänden. Oder turn gemeinsam mit deinen Geschwistern und Eltern. Viel Spaß bei der Übungssammlung (viele Kurzvideos!), die ihr in euren Klassenbereichen findet!

 

Euer Sportlehrer Andreas Krenner

 

Übrigens - keine Angst: Das Foto stammt nicht von jetzt! ;-)


25.3.2020:

Blogeintrag #14, Jacob, 2a

 

Auch in Hirschenschlag wird eifrig gelernt, ein Minibiotop angelegt und gesportelt.


24.3.2020:

Blogeintrag #13, Sara, 3a

 

Goethes "Zauberlehrling" wird gelernt.


24.3.2020:

Blogeintrag #12, Johanna, 1a

 

Die Meisterin der Nähnadel!

 


24.3.2020:

Blogeintrag #11, Tara, 2a

 

Frau Chefköchin bei der Arbeit


24.3.2020:

Blogeintrag #10, Thorsten, 4a


24.3.2020:

Blogeintrag #9, Angelina, 2a

 

Geschichtestunde im trauten Heim


24.3.2020:
Blogeintrag #8, Timmy & Amely (Haustiere von Frau Redl-Schalko)

 

Zuerst haben wir geglaubt, sie hat Ferien, denn sie ist jetzt ziemlich viel daheim...

Aber sie werkt ständig irgendetwas, entweder beim Homeoffice (sie hat uns das erklärt), im Haushalt oder im Garten (haha, das waren viele Kniebeugen, als sie die Zapfen eingesammelt hat!). Wir sind dabei und überprüfen, ob sie alles richtig macht.

Frauchen hat gesagt, dass ihr die Augen wehtun, weil sie die Bildschirmarbeit nicht so gewohnt ist, naja, dann schaut sie auch noch oft auf dieses Handy und der Fernseher (ZIB) machts auch nicht besser... Wie gut, dass sie dann doch draußen spazieren geht, bei uns, in Schandachen Hintaus, da trifft man ja eh fast nie jemanden ;-)


24.3.2020:
Blogeintrag #7, Christian Vajk

 

Zwar habe ich dieses Video ursprünglich für Erwachsene gedreht, aber ich denke, es könnte auch (z.B. für meine BSP-Klassen) eine interessante Anregung für ein Training sein, bei dem man sich alleine auspowern kann. Viel Spaß damit!


23.3.2020:

Blogeintrag #6, Paul, 1a, Hanna, 3a, Lisa-Marie, 4a

 

Drei Geschwister ganz friedlich und ziemlich konzentriert beim Arbeiten... :-)


23.3.2020:

Blogeintrag #5, Nadine, 3a, Florian, 2a

 

Voller Bauch studiert und werkt nicht gern! Oder doch?


23.3.2020:

Blogeintrag #4, Lena 3a

 

Soooo fleißig!


23.3.2020:

Blogeintrag #3, Tobias, 4a

 

In der lernfreien Zeit ist "Jagen" und Fischen angesagt - Naturbursch halt.


23.3.2020:

Blogeintrag #2, Johanna, 1a

 

Praktisch angewandter Biologieunterricht in Reingers ;-)


22.3.2020:

Blogeintrag #1, Heidi Müller, Andreas Krenner, Christian Vajk

 

Bisher waren wir gewohnt, uns jeden Tag in der Schule zu sehen, gemeinsam zu lernen, mit den Freund*innen zu spielen, zu plaudern, zu blödeln, Ausflüge zu unternehmen, zu sporteln und und und...

Momentan ist das, wie wir ja wissen, alles nicht möglich. Um aber das gemeinsame Schulleben nicht ganz einschlafen zu lassen, entstand die Idee, unsere Aktivitäten in der "Corona-Zeit" hier ein wenig zu zeigen. Wir beginnen einmal und präsentieren (tätääää!) drei Varianten des Online-Arbeitsplatzes von Herrn Vajk, an dem er die Schulwebsite aktuell hält oder nach neuen Infoquellen und Links für seine Geschichteklasse sucht. Die beiden Fotos danach zeigen das Büro von Herrn Krenner und das letzte Foto den Arbeitsplatz von Frau Müller - die gleich einmal alle bittet, nicht auf ihr (angebliches) Chaos zu achten. Wie wir aber wissen, beherrscht das Genie jedoch das Chaos und so machen wir uns um die Effektivität ihrer Arbeit nicht die geringsten Sorgen.
Und wie haben eure Arbeitsplätze so ausgesehen? Zeigt mal her und schickt eure Fotos (inklusive einer kurzen Beschreibung) an christian.vajk@schule-noe.at!

Wir freuen uns schon alle darauf!