Exkursion nach Heidenreichstein

Zyklopische Mauern, einen malerischen Wassergraben, lange, schmale Flure, geheimnisvolle Geheimgänge, all das und noch viel mehr erforschten die Mädchen und Buben der ersten und zweiten Klasse am 21. September 2017 bei der Burgführung im Rahmen ihrer Exkursion nach Heidenreichstein.

Anschließend stapften sie durch das Hochmoor, wo Flora und Fauna erkundet werden wollten. Natürlich mussten die Kinder auch ausprobieren, wie es sich denn so anfühlt, durch Moorschlamm zu waten. Anschließend wurde noch (von der ersten Klasse) der Aussichtsturm erstiegen und abschließend gab es gemütliches Würstelgrillen am Lagerfeuer und Toben auf dem Abenteuerspielplatz.

Mit einem Wort: Es war ein Tag, der Herausforderungen für alle Sinne und zusätzlich eine gehörige Dosis Frischluft bot.