Wasserjugendspiele 2017

Auch heuer wieder waren die Kinder der siebenten Schulstufe mit viel Eifer und Spaß bei den Wasserjugendspielen am 8. Juni dabei - hier ein paar Eindrücke:

Exkursion zum Flughafen Wien und ins Haus des Meeres

Zwei absolute Sehenswürdigkeiten standen am Programm der Exkursion der 3A am 30.5.2017.

Dieser heiße Tag (mit Temperaturen jenseits der 30-Grad-Marke) bildete den Rahmen für eine ausgiebige Besichtigung des Vienna International Airports, den die Kinder in Begleitung ihres Klassenvorstands SR Reinhard Thür und ihres GW-Lehrers Christian Vajk per Bus und zu Fuß ganz genau erkundeten.

Im Anschluss daran erweiterten die Schülerinnen und Schüler den Horizont ihres biologischen Fachwissens mittels eines Besuchs im Haus des Meeres, wo Highlights wie die Fütterung der Piranhas, freilaufende Äffchen oder ein Koi-Streichelzoo für unvergessliche Eindrücke sorgten.

Müde, durstig, aber reich an Eindrücken kamen Groß und Klein am frühen Abend wieder in Litschau an.

Ein rundum gelungener Tag!

Wandertag rund um Litschau

Eine ausgiebige Herbstwanderung rund um Litschau unternahmen die Schülerinnen und Schüler der dritten Klasse am 21.9.2016. Gemeinsam mit SR Christine Lehmann und SR Reinhard Thür erkundeten sie bei wechselhaften Wetterverhältnissen unerschrocken die Gegend rund um Litschau - ganz unter dem Motto "Frischluft statt Klassenmief".

Waldjugendspiele in Großschönau

Der NÖ Landesforstdienst veranstaltete im Jahr 2016 bereits zum 29. Mal die NÖ Waldjugendspiele. Mit ihren Lehrerinnen Elisabeth Katzenbeisser und Christine Lehmann durchwanderten die Schülerinnen und Schüler der zweiten Klasse der NMS Litschau einen etwa 2,5-stündigen Rätselparcours im Wald. An sechs Stationen wurde den Kindern einerseits Wissenswertes über Wald, Natur und Umwelt vermittelt und andererseits konnten sie in einem Wettbewerb ihre bisher erworbenen Kenntnisse über den Wald unter Beweis stellen. So konnten sie etwa beim Memoryspiel konzentriert beobachten und bei der Actionstation konnten die Schülerinnen und Schüler ihre Geschicklichkeit testen.

Unterwegs mit einem angehenden Förster

Mathias Mader, seines Zeichens Schüler im Maturajahr der HBLA für Forstwirtschaft in Bruck an der Mur, kehrte am 9.12.2015 in seine ehemalige Hauptschule nach Litschau zurück um in seiner Eigenschaft als angehender Waldpädagoge der 2a die Natur - und da insbesondere das Leben im Wald - noch näher zu bringen. Drei Schulstunden wurden für diese Aktion aufgewendet, in der die Kinder eine Menge Wissenswertes launig und unter Verwendung interessanter Anschauungsmaterialien vermittelt bekamen.

Halloween Games at school

 

As Halloween is just round the corner the children of class 2 played some games with their English teachers Mrs Lehmann and Mr Krenner.

And of course there was great fun in the classroom with "Bobbing the apple" (getting apples out of the water without using the hands), "Apple on a string" (eating an apple hanging on a string) and "Fortune telling" with apple peels.

Exkursion Großschönau

Projekttage Burgenland

Vom 4. bis 6. Mai 2015 fanden die Projekttage in Lutzmannsburg im Burgenland statt.  Bei der Anreise wurde der Familypark in St. Margarethen besucht. Weitere Programmpunkte waren der Hochseilkletterpark, Besuch der Therme, ein Ritteressen auf der Burg Lockenhaus, eine Schifffahrt am Neusiedlersee selbst und eine Kutschenfahrt im Nationalpark Neusiedlersee. Begleitlehrer und Organisatoren waren der Klassenvorstand Reinhard Thür und SR Elisabeth Katzenbeisser. Bei herrlichem Sonnenschein genossen die Schülerinnnen und Schüler die drei Tage im Mittelburgenland.

Hier findet man alle Fotos - auch zum Download!

Unsere ersten Kind-Eltern-Lehrer-Gespräche

Vom 20. bis 23. 4.2015 fanden zum ersten Mal in der NNÖMS KEL (Kinder-Eltern- Lehrer) Gespräche statt. Die Kinder waren vom Klassenvorstand Reinhard Thür und Kollegin Müller Heidi hervorragend vorbereitet, sodass die KEL-Gespräche sehr gut funktionierten.

English breakfast in der 1. Klasse

Zwei Unterrichtsstunden verwendeten die beiden Englischlehrkräfte Christine Lehmann und Andreas Krenner am 27. Jänner dafür, um gemeinsam mit den Kindern der 1. Klasse ein typisch englisches Frühstück zuzubereiten. So standen schlussendlich Ham and eggs, Toast, gesalzene Butter, Schinken, Erdnussbutter, Würstchen, Orangenmarmelade, Baked Beans, Tee mit Milch und Orangensaft zur Auswahl. Obwohl für manche einige Dinge eher unüblich waren, wurde alles gekostet und aufgrund des großen Appetits noch einmal Toastbrot nachgekauft. So konnten doch noch alle gesättigt werden, und die Frage nach einer Wiederholung wurde mehr als einmal gestellt.

Wandertag in der 1a Klasse am 16.09.2014

Bei herbstlichem Wetter marschierten die SchülerInnen der 1a Klasse mit dem Klassenvorstand HOL Reinhard Thür und HOL Andrea Böhm entlang des Herrnsees nach Hörmanns, weiter zum Gasthaus Sonnenhof in der Saass, wo eine kurze Rast eingelegt wurde. Nach einer Stärkung  ging es über Türnau und Saass wieder zurück zur NNÖMS.