Das folgende Leitbild ist eine schriftliche Erklärung unseres Selbstverständnisses und der Grundprinzipien unserer Arbeit. Es soll uns Orientierung geben und somit handlungsleitend und motivierend für das Team der NNÖMS Litschau wirken.

Unsere Schule bietet

  • fundiertes Allgemeinwissen
  • individuelles Lernen
  • Begabtenförderung
  • Sprachen-Technik-Informatik
  • Ökologie
  • Integration
  • Berufsorientierung und 
  • musisch-kreative Förderung

Wir verstehen uns als eine moderne, begabungsgerechte Bildungseinrichtung, in der das gemeinsame Leben von Schülern und Lehrern im Vordergrund steht.

Durch Förder- und Stützprogramme, Begabtenförderung und Integration leistungsschwacher Schüler soll jedes Kind seinen Begabungen entsprechend begleitet werden.

Für uns ist jeder einzelne Schüler wichtig und wertvoll.

Der Lehrplan der Neuen Mittelschule ist hier einsehbar:

Download
Lehrplan NMS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 753.4 KB

Was im Leben gebraucht wird

 

Wer gelernt hat,

selbständig zu planen und

seine Arbeiten zu organisieren,

Informationen zu beschaffen

und gekonnt zu exzerpieren,

wer gelernt hat,

in der Gruppe zu arbeiten

und sensibel zu kooperieren,

Kritik zu üben und andere zu

integrieren,

wer gelernt hat,

Diskussionen zu führen und

offen seine Meinung

zu sagen,

geschickt zu verhandeln und

Verantwortung zu tragen,

wer gelernt hat,

konstruktiv zu denken und

Probleme zu beheben,

Fantasie zu entwickeln und

nach Neuem zu streben,

wer all dies gelernt hat,

der hat was erworben,

was im Leben gebraucht wird,

nicht nur heute -

auch morgen.

 

Heinz Klippert, deutscher Pädagoge